Endlich ist es wieder soweit! Der Typostammtisch geht in die nächste Runde.

Lisa Fischbach wird am 25. November ausführlich von ihrer Schrift „Kaius“ berichten.

Sie ist selbstständige Designerin und Schriftgestalterin in Hamburg und studierte an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel und der Faculdad de Bellas Artes der Universidad de Sevilla. 2014 schloss sie ihren Master of Type Design an der University of Reading ab. Davor arbeitete Sie bei Format Design Visual Identities in Hamburg.

In ihrem Vortrag wird sie über gestalterische Herausforderungen ihrer Multiscript-Schrift berichten, die an der University of Reading im Masterstudiengang Type Design entstanden ist. Sie beinhaltet lateinische, kyrillische, griechische, phonetische und Gujaratischrift-Zeichen.

Weitere Infos unter: www.lisafischbach.net

Datum & Uhrzeit: 25. November 2015, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)

Adresse: betahaus Hamburg, Veranstaltungsfläche im 1. Stock, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg