PROFIL

DIE AUSBILDUNG AN DER ALSTERDAMM

Die ALSTERDAMM bietet seit 70 Jahren ein breitgefächertes Studium im Bereich Grafik Design an. Das kreative und technische Know-how in den analogen und digitalen Medien ist die Basis, auf der ausgezeichnete Dozenten die Studierenden in sechs Semestern auf das Berufsleben vorbereiten – und das immer nah an der Praxis.

Die spannende Entwicklung der eigenen Kreativität und des konzeptionellen Denkens sind dabei zentral. An der ALSTERDAMM profitieren unsere Studenten von einer freundlichen Atmosphäre, kleinen Klassen und individuellen Entfaltungsmöglichkeiten. Die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden spricht für sich, der traditionell gute Ruf der Schule umso mehr. Dies alles gibt Euch die Sicherheit, den Traum vom Berufsleben – ob angestellt oder in Selbstständigkeit – wahr werden zu lassen.

PRAXISNÄHE VON ANFANG AN

Nichts liegt näher als die tägliche berufliche Praxis. Und die vermitteln wir unseren Studierenden. Denn die Dozenten der ALSTERDAMM stehen selbst mittendrin:
Agenturen, Verlage und Unternehmen sind ihre Kunden – Logos, Werbekampagnen und Webdesign ihre tägliche Herausforderung. Von der kreativen Idee über die Ausführung bis zur Präsentation durchlaufen die Studierenden in den Hauptsemestern fächerübergreifend reale Workflows, wie sie in der Berufspraxis üblich sind. Ein Gewinn für die Studierenden und die perfekte Vorbereitung auf das Berufsleben.

DESIGNER/IN WERDEN

In bewegten Zeiten die Welt mitgestalten! Webseiten konzipieren, Plakatkampagnen entwerfen, Verpackungen designen, Logos erfinden – die eigene Kreativität gezielt entwickeln: In sechs Semestern ein Professional werden für Grafik, Web und Social Media.

In der ALSTERDAMM School of Visual Arts – einer der renommiertesten Ausbildungsplätze für Gestaltung in Hamburg. Hier wird aus Ideenreichtum ein faszinierender Beruf.

HIER FINDET MAN UNS

Museumstraße 39 · 22765 Hamburg

Fon (040) 181 300 269
hamburg@htk-ak.de

DAS SAGEN UNSERE ABSOLVENTEN

Sehr interessantes Studium. Abwechslungsreich und praxisnah. Der beste Einstieg in die Welt der Designer.

EGON KURT

Ein Grund, weshalb ich mich für die ALSTERDAMM und nicht für eine andere Schule entschieden habe ist, dass sie die Studierenden nicht einseitig züchtet und viel Wert auf das Grundhandwerk legt. Hier wurde ich nach festem Plan aber trotzdem individuell gefördert und war nach den sieben Semestern fit für den Wahnsinn im Werbedschungel. Also: alles richtig gemacht!

RONNIE PATT, Senior Art Director · JUNG VON MATT / ALSTER

AKTUELLE SEMESTERARBEITEN