INHALT

Das Grafikdesign-Studium umfasst an der Alsterdamm insgesamt sieben Semester. Das Studium ist bewusst breit angelegt, deshalb lehren wir alles, was Du brauchst, um den anspruchsvollen Anforderungen im Kommunikationsdesign kreativ gerecht zu werden. Folgende Unterrichtsfächer erwarten Dich:

  • Computerprogramme (Creative Suite, Cinema 4D)
  • Corporate Design
  • Design- & Kunstgeschichte
  • Druckvorstufe (Prepress)
  • Experimentelles Plakat
  • Fotografie
  • Illustration
  • Logo-Entwicklung
  • Malen und Zeichnen
  • Text und Konzeption
  • TV-Spot-Entwicklung
  • Typografie
  • Verpackungsdesign
  • Webdesign (Konzeption, Dreamweaver, Flash)
  • Werbung, Kampagnen
  • Zeitschriftendesign (Editorial)

Der Praxisbezug ist uns auf allen Ebenen sehr wichtig. Deshalb wird das Unterrichtsprogramm durch Museums- und Atelierbesuche, Fachvorträge, Workshops und Wettbewerbe abgerundet.

  • Slider-Bild mit Diskussion im Unterricht
  • Slider-Bild mit Vortrag vom Dozenten
  • Slider-Bild mit arbeitender Studentin

PROFESSIONAL PLAY AN DER ALSTERDAMM

An der ALSTERDAMM bekommt Ihr ein breitgefächertes Allround-Studium.
Warum verzichten wir bewusst auf eine frühzeitige Spezialisierung? Weil aus der kreativen Fülle persönliche und berufliche Stärken wachsen. Und weil die Gestaltungsberufe sich ständig ändern. Gut, wenn man dann auf vielen Gebieten ein Professional Player ist. Dass die Alsterdammer während ihres Studiums dennoch ihre Schwerpunkte setzen und dadurch ihre Individualität stärken können, wird von allen Dozenten unterstützt.

Unterrichtszeiten:
Grundstudium 1.und 2. Semester von 14–18 Uhr.
Hauptstudium 3. bis 7. Semester von 9–13 Uhr.