Der Alsterdamm-Logokurs mit Dozent Klaas Mahler war vor Ort bei den Höhenrettern, welche an der Feuerwehrwache Barmbek stationiert sind. Die Höhenretter brauchen ausnahmsweise mal selbst Hilfe, denn sie möchten ein eigenes Logo.

Höhenretter, was ist das eigentlich? Damit keine Fragen offen bleiben, traf sich der Kurs bei den »Barmbekern« zu einem erweiterten Briefing-Gespräch, in dessen Verlauf das Tätigkeitsfeld der Höhenretter auch in der Praxis gezeigt wurde. Anton stellte sich wagemutig als »Opfer« zum Abseilen zur Verfügung.

In den nächsten Wochen wird man das 2. Semester öfter Seile und Karabinerhaken scribblen sehen. Die Logopräsentation wird Ende Juni sein. Dann gibt es den Gegenbesuch der Höhenretter im Medienbunker an der Feldstraße, den sie schon von Kletterübungen her kennen.